Individuelle Gesundheitsleistungen

Einige Untersuchungen und Leistungen, die ärztlich sinnvoll und empfehlenswert sind, werden von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht übernommen.

Nach einer individuellen Beratung können Sie entscheiden, ob Sie eine zusätzliche Untersuchung in Anspruch nehmen möchten:

Krebsfrüherkennung:

  • Ultraschall der Gebärmutter und der Eierstöcke
  • Ultraschall der Brust
  • Thin Prep: zusätzlicher Abstrich des Gebärmutterhalses
  • Immo Care (immunologischer Stuhltest)
  • Test auf Blasenkrebs (Raucherinnen, Haarefärben)
  • HPV-Test: Abstrich zur Untersuchung auf Papilloma Viren, die Gebärmutterhalskrebs
    verursachen können

Verhütung:

  • Einlegen der Hormonspirale
  • Einlegen der Kupferspirale
  • Ultraschallkontrolle Spirale

Sonstiges:

  • Schwangerschaft: 3D/4D Ultraschall
  • Gynatren (Impfung bei wiederholten Scheideninfektionen)